Treibstoffzuschlag

Aufgrund der anhaltenden Schwankungen der Treibstoffpreise erhebt MSL 

auf allen Verkehren einen indexbasierten Treibstoffzuschlag. 

Hierdurch erhalten unsere Kunden einen fairen und transparenten 

Abrechnungsmechanismus für Treibstoffkosten. 


 

Der Treibstoffzuschlag basiert auf dem Spot-Preis für London-Brent-Rohöl, 

welches als Ausgangsmaterial für die Herstellung von Flugbenzin und LKW-Diesel 

benötigt wird.  


 

Der aktuelle Treibstoffzuschlag  beträgt 8,4 % auf die Nettotransportkosten.